Zurück

Beitrag von Klaus Schölzel

Klaus Schölzel hat einen Beitrag zu diesem Projekt gemacht, der Ihre Aufmerksamkeit benötigt. Sie können den Beitrag an der rechten Seitenleiste unterstützen, indem Sie ihm Ihre Stimme geben. Außerdem können Sie dem Beitrag folgen, um auf dem Laufenden zu bleiben. Die Karte hilft Ihnen dabei, den Beitrag in der Stadt zu verorten, des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, den Beitrag zu kommentieren.

Nachfolgend bewerben wir uns auf einen Zuschuss aus dem Bürgerbudget 2023 mit dem Ziel, den Aufenthalt an der Spielanlage mit gezielten Ergänzungen für Kinder und Betreuungspersonen angenehmer zu machen. Die Kinder und Ihre Eltern werden es Ihnen danken.
Ausgangslage

Aus dem Bürgerbudget 2022 wurde im Frühjahr 2023 eine Spielanlage für Kinder errichtet. Diese befindet sich auf dem Gelände der TGS und steht allen Kindern aus dem Dorf zur Verfügung – unabhängig von einer Mitgliedschaft bei der TGS. Der Erfolg dieser Investition wird durch die starke Nutzung der Spielanlage beinahe an jedem Tag bestätigt.
Die Kinder, insbes. die jüngeren, besuchen das Gelände häufig in Begleitung einer erwachsenen Person, meistens ihrer Mütter. Für diese ist jedoch noch keine angemessene Aufenthaltsmöglichkeit vorhanden. Außerdem befindet sich im Umfeld der Anlage nichts, was Schatten spenden könnte.

Unser Antrag

Um Kindern mit ihren Begleitpersonen einen angenehmeren gemeinsamen Aufenthalt an der Spielanlage zur ermöglichen, möchten wir gerne die Infrastruktur am Gelände entsprechend ergänzen.
Dabei denken wir an folgende Einrichtungsgegenstände:

  • 2-3 Bänke
  • 1 Tisch
  • 1 Mülleimer
  • Bepflanzung mit geeignet positionierten Bäumen zur Beschattung der Spielanlage
  • Ein Schild zur Darstellung der Benutzungsregeln auf der Spielanlage
Die Installationen sollten möglichst stabil sein und die Anforderungen für den öffentlichen Bereich erfüllen. Eine detaillierte Beschreibung der gewünschten Maßnahmen und die Auswahl der Lieferanten, nebst einer Aufschlüsselung der Kosten für die Installationen folgen in Kürze.

Die Gesamtkosten der Installation sollen sich auf bis zu 6900€ belaufen.

Wir bewerben uns mit dem Antrag um einen Zuschuss aus dem Bürgerbudget 2023. Die Kinder und ihre Eltern werden es Ihnen danken.

Das Projekt wird in Zusammenarbeit und mit Unterstützung von der "Interessengemeinschaft Zukunft Stürzelberg" durchgeführt.

Ein aktueller Beitrag, der überzeugend für die Begrünung und Beschattung von Spielplätzen wirbt, findet sich hier:

Beitrag Focus

Kommentare (0)

Um fortzufahren, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.